Oberstdorf Therme Schwimmbecken
Wassergymnastik
Wassergymnastik
Präventionskurs
PDF Datei

Präventionskurs

1,63 MB → Download
Anmeldung Präventionskurs
PDF Datei

Anmeldung Präventionskurs

155,27 kB → Download
Oberstdorf Therme - Alt › Kurse

Präventionskurs Wassergymnastik

Mit dem Präventionskurs Wassergymnastik bietet die Oberstdorf Therme einen von den gesetzlichen Krankenkassen nach §20 SGB V anerkannten bezuschussbaren und von der zentralen Prüfstelle zertifizierten Kurs zur Vorbeugung und Reduzierung spezieller gesundheitlicher Risiken an.

Ziel der Prävention (Primärprävention) ist die Stärkung des Organismus, die Verbesserung der Lebensqualität, die Beeinflussung der körperlichen Leistungsfähigkeit, die Verminderung von Risikofaktoren (Vorbeugung gegen Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes), die Unterstützung zur Bewältigung von gesundheitlichen Beschwerden (Bewegungsschmerzen, Kopfschmerzen, Stress, Schlafstörungen), der Spaß an der Bewegung, sowie die Verbesserung und Förderung der Ausdauer, Kraft und Koordination unter Ausnutzung der spezifischen Eigenschaften des Wassers (Auftrieb, Wasserwiderstand, Wasserdruck, Wärmeleitfähigkeit). Dabei werden die Gelenke entlastet, die Atemmuskulatur, das Herz-Kreislaufsystem sowie der Halte- und Stützapparat verbessert, die Gefäße trainiert und der Stoffwechsel angeregt.
Der Kurs ist zertifiziert. Er erstreckt sich über 8 Einheiten und wird unter fachspezifischer physiotherapeutischer Anleitung durchgeführt. Das Alter der Teilnehmer ist unbegrenzt. Die Kursgebühr wird zunächst selbst bezahlt. Nach Beendigung des Kurses und regelmäßiger Teilnahme wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt, die bei der Krankenkasse für eine entsprechende Bezuschussung, d.h. Rückerstattung eines Teils der Kursgebühr, eingereicht werden kann.
Kursleiterin: Antje Taubert (Physiotherapeutin, Aquatrainerin (A-Lizenz), Schwimmlehrerin)
Aktive Mobilisation und allgemeine Kräftigung durch gelenkeschonendes Bewegen. Förderung der Koordination, Ausdauer und Beweglichkeit im Wasser. Ganzheitliches
Training im Flach- und Tiefwasser unter Einsatz von Geräten, welches Gesundheit mit Spaß und Kommunikation vereint.
Der Präventionskurs in der Oberstdorf Therme ist kein Rehabilitationsmaßnahme!

Der Präventionskurs findet immer als Blockkurs statt, ein Einstieg ist jeweils zu Beginn einer Kursphase möglich.

Kursstart: 22. August 2017
Kurstermin: dienstags von 18.00 – 18.45 Uhr
Kursgebühr: 8 Einheiten á 45 Minuten inkl. Eintritt in die Therme 95,- €
Kursort: Oberstdorf-Therme, Promenadestr. 3, 87561 Oberstdorf
Kursleitung: Antje Taubert (Physiotherapeutin, Aquatrainerin (A-Lizenz), Schwimmlehrerin)

Anmeldung:
Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich, telefonisch unter 08322 606 96-11 oder -12 oder direkt an der Thermenkasse.