Salzhütte im Sommer
Salzhütte im Sommer
Außenansicht Salzhütte
Außenansicht Salzhütte
Innenraum Salzhütte
Innenraum Salzhütte
Boden Salzhütte
Boden Salzhütte
Oberstdorf Therme - Alt › Sauna

Salzhütte

Die Heilwirkung des Salzes ist schon seit Jahrhunderten bekannt. Das Naturalsalz in unserer 20 - 24°C warmen Salzhütte enthält alle Elemente, die für das einzigartige Meeresklima charakteristisch sind. Die an negativen Ionen reiche Luft mildert Asthma und Allergien, stärkt das Immunsystem und schafft ganzheitliches Wohlbefinden.

Heilempfehlungen:

  • Erkrankungen der Atemwege
  • Nasenhöhlenentzündungen
  • Asthma
  • Allergien
  • Dermatologischen Erkrankungen
    • Schuppenflechte
    • Nesselausschlägen
    • Akne
    • Hautentzündung
  • Erkrankungen des Herzens- und Gefäßsystems
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Magen - und Zwölffingerdarmgeschwüren
  • Stoffwechselstörungen
  • Unterfunktion der Schilddrüse
  • Rheumatischen Erkrankungen
  • Verspannungen, Neurosen, Stresszuständen

Gegenempfehlungen:

  • Allergie gegen Jod
  • Schilddrüsenüberfunktion

Benutzung der Salzhütte:

Empfohlene Aufenthaltsdauer: 15 bis 20 min.

Achtung:
Bitte schützen Sie Ihre Metallgegenstände (Armbanduhren, Schmuck etc.) vor dem direkten Kontakt mit Salz.

Beim Auftritt irgendwelcher Beschwerden sollte der Raum sofort verlassen werden